Herzlich Willkommen bei der podologischen Praxis Kaup

Unsere Füße legen im Durchschnitt ca. 160.000 Kilometer zurück und sind somit das wichtigste und am meisten genutzte "Transportmittel" der Welt.

 

Gönnen Sie sich und Ihren Füßen deshalb die verdiente, aber auch notwendige Entspannung und Pflege. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und verschaffen Sie sich einen Überblick über meine Angebote.

 

Als Podologe habe ich eine fachspezifische Ausbildung absolviert und mit einem Staatsexamen 2004 abgeschlossen. Gerne unterstütze ich Sie auf dem Weg zu gesunden und gepflegten Füßen, denn gesunde Füße tragen Sie doch leichter durch Ihr Leben.

 

Für weitere Fragen, stehe ich Ihnen gerne

telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Bente Kaup & David Aderhold

 

 

Podologie ist die Lehre und Wissenschaft des Fußes. Sie zählt zu den medizinischen Heilberufen und ist eine hoch angesetzte Fußbehandlung im ärztlichen Vorfeld. Die Maßnahmen eines Podologen sind vielfältig und ergeben sich aus den Gebieten der Inneren Medizin (Diabetologie), Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie. Sie umfassen kurative und präventive therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß.

2001 wurde der Unterschied zwischen kosmetisch-medizinischer Fußpflege und Podologie bundeseinheitlich geregelt.

 

 

 

  WIR  SIND

Schwerpunktpraxis für Diabetiker, Rheumatiker und Risikopatienten

offen für alle, mit dem Wunsch nach gesunden Füßen

Mitglied im Zentralverband Deutscher Podologen (ZFD) e.V.

 

  UNSERE PRAXIS

wird regelmäßig vom Gesundheitsamt überprüft

unterhält eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten

  und angrenzenden Berufsgruppen

 

  WIR NEHMEN REGELMÄSSIG AN FORTBILDUNGEN TEIL.